Seite teilen

Publikationen

Berlin, Mai 2022

Rassistische Realitäten - Wie setzt sich Deutschland mit Rassismus auseinander?

Wie nehmen die Menschen in Deutschland Rassismus wahr – im Alltag, aber zum Beispiel auch in Behörden? Wie bewerten sie rassistische Vorfälle? Sind sie bereit, dagegen vorzugehen? Und wie viele glauben, dass menschliche „Rassen“ existieren? Unsere repräsentative Studie „Rassistische Realitäten“ beleuchtet erstmals umfangreich, wie sich unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen mit Rassismus auseinandersetzen.

Zur Studie "Rassistische Realitäten"

Berlin, Juni 2021

DeZIMinutes #3 - Solidarität mit allen?

Autor*innen: Lara Aithal, Hannah Arnu, Jonas Rees, Susanne Veit, Ralf Wölfer, Ruta Yemane

Hilfeverhalten gegenüber Angehörigen ethnischer Minderheiten in Zeiten von Corona.
Wie hilfsbereit ist die Bevölkerung in der Corona-Pandemie? Und werden dabei Unterschiede zwischen verschiedenen Gruppen gemacht?

Berlin, July 2021

DeZIM Research Notes #06 - Black Lives Matter in Europe

Autor*innen: Noa Milman, Folashade Ajayi, Donatella della Porta, Nicole Doerr, Piotr Kocyba, Anna Lavizzari, Herbert Reiter, Piotr Płucienniczak, Moritz Sommer, Elias Steinhilper and Sabrina Zajak

Transnational Diffusion, Local Translation and Resonance of Anti-Racist Protest in Germany, Italy, Denmark and Poland

 

April 2021 

Impu!se - Rassismus im Gesundheitswesen

Ausgabe 110, Seite 16 

Autor*innen:  Noa Ha, Cihan Sinanoglu, Steffen Beigang 

Der Nationale Diskriminierungs- und Rassismusmonitor